Neuigkeiten rund um iKAT

wir halten Sie auf dem neuesten Stand

25.09.2019

Da ist sie! Unsere Taschenkarte Zum Thema Vegetationsbrand. Tretet mit uns in Kontakt und erhaltet dieses kompakte Nachschlagewerk für Einsatz und Ausbildung.

29.07.2019

Manche Dinge sind irgendwann einfach nicht mehr zeitgemäß. Bauhofmitarbeiter, die sich bei Rohrbrüchen mit verschmutzten und zerfetzten Papierkarten herumärgern oder Feuerwehrkräfte, die Einsatzstellen und Hydranten nicht finden, gehören dazu. Diesen Ärgernissen den Kampf angesagt hat die App iKAT (mobiles Infrastrukturkataster), die nun offiziell in der Stadt Münzenberg eingeführt wurde. Von nun an ist iKAT auf Tablets in der Verwaltung, auf dem Bauhof und bei der Feuerwehr im Einsatz. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

17.05.2019

Vegetationsbrände stellen unsere Feuerwehren vor anspruchsvolle Aufgaben. Zu deren Erfüllung benötigen die Einsatzkräfte eine solide Ausbildung sowie die beste Ausrüstung. Auffinden von Einsatzstellen, Festlegung von Ankerpunkten und Sicherstellung der Wasserversorgung sind neben der Eigensicherung absolut notwendig. iKAT unterstützt Euch bei diesen und vielen weiteren Aufgaben

iKAT Beurteilung
09.04.2019

iKAT in Action. Wir freuen uns über einen regen und praxisorientierten Austausch mit Feuerwehrangehörigen, sowie weiteren Hilfsorganisationen , kommunalen Vertretern und unserem Partner, dem Trainingscentrum Retten und Helfen. Gerne führen wir unseren Workshop gemeinsam mit Ihnen vor Ort durch. Hier finden Sie Eindrücke unserer Veranstaltung in Mosbach.

12.11.2018

In Kooperation mit unserem Partner, dem Feuerwehrmuseum Bayern e.V. in Waldkraiburg, bieten wir am Freitag, den 23. November 2018 Workshops zu den Themen digitale Einsatzführung und interkommunale Zusammenarbeit sowie Synergien der Digitalisierung von kommunalen Datenbeständen an. Die Veranstaltung ist zielgruppenspezifisch in drei Blöcke unterteilt. Jeweils enthalten ist eine Führung durch das Feuerwehrmuseum Bayern. Weitere Informationen zu den Workshops sowie die Einladungsschreiben mit Agenda erhalten Sie beim Klick auf die Überschrift. Eingeladen sind Vertreter von Kommunalverwaltungen und Feuerwehren. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

21.06.2018

Die Gießener Allgemeine Zeitung berichtet über iKAT als "Robustes, vielseitiges System". Wie genau die Städte und Gemeinden mit iKAT arbeiten und welche Einsatzmöglichkeiten die App bietet, wird in dem Artikel schön erleutert.